Providerwechsel in Lichtgeschwindigkeit

Erstellt: 31.05.2007  Lesedauer ≤ 1 Min.

Ein derartig blitzartiger Domainumzug ist bisher noch nie geglückt: Keine 24 Stunden nach der äußerst fragwürdigen Kündigung des alten Providers hat der Neue alles erledigt: Denic-Eintrag und Erreichbarkeit der Seiten sind sicher gestellt. Respekt.