Homepage-Update

Erstellt: 01.12.2009  Geändert: 01.01.2017  Lesedauer ≤ 1 Min.

Wie in den letzten Jahren gibt es einen Termin, an dem die eigene Webseite hinterfragt und geprüft wird.

Dieses Jahr war „Entschlacken“ ein wichtiges Augenmerk. Denn der Webauftritt ist im vergangenen Jahr unmerklich, aber doch stetig gewachsen. Damit die Inhalte leichter zugänglich sind, gibt es jetzt an einigen Stellen ein zweispaltiges Layout. Thematisch zusammengehörende Elemente werden als „Artikel zum Weiterlesen“ auf einer Startseite präsentiert. Mit durchgängiger Symbolik und etwas modifizierten Farben soll die Bedien- und Lesbarkeit gesteigert werden.

Das bisherige Design (oben) war gegenüber dem Vorgänger eine echte Innovation - mit dem Verzicht auf die „Kopfzeile“ im neuen Design (rechts) wird Platz geschaffen für das Wesentliche, nämlich den Inhalt. Ein Suchfeld auf allen Seiten soll den Zugriff auf die gewünschten Informationen erleichtern. Darüber hinaus wurde auf einem Großteil der Seiten die Werbung entfernt.

Sicherlich muss an der ein oder anderen Stelle noch etwas nachgebessert werden. Insgesamt sollte das überarbeitete Layout die Zugänglichkeit der Informationen erhöhen.

Rückmeldungen zum neuen Layout sind willkommen.