Richtig buchstabieren

Erstellt: 28.03.2014  Lesedauer 1 - 2 Min.

Weil ich gerade (mal wieder) ins straucheln kam, habe ich es jetzt (mal wieder) aufgeschrieben. Vorweg gibt es eine DIN (5009), die uns einen Vorschlag macht. Der ist gar nicht schlecht, denn da gibt es die deutschen Umlaute.

Eine schöne Kopfgymnastik ist ein eigenes Buchstabierset. Beispielsweise nur mit Frauennamen, die nur zwei Silben haben. Oder das gleiche mit Männernamen. Richtig hart wird es, wenn es nur eine Silbe sein soll. Da haben die Jungs klar die Nase vorn. Frauen bekommen / haben klingendere Namen — da ist mit einer Silbe sehr wenig Spielraum innerhalb des Alphabets. Und beim „X“ findet sich dafür schlicht nix.

Das lässt sich analog auf Themen anwenden. Beispielsweise nur Begriffe aus einer Serie oder Ortsnamen, oder … . Wie auch immer.

DIN 5005FrauennamenMännernamenEine Silbe
:-::-::-::-:
AntonAnkeAxelAnn
Ärger---
BertaBirgitBrunoBen
CäsarClaraCarstenChris
Charlotte---
DoraDorisDavidDirk
EmilElkeEmilEd
FriedrichFraukeFelixFee4
GustavGreteGuidoGerd
HeinrichHeidiHaraldHorst
IdaIngeIngoIke („Eik“)
JuliusJennyJakobJill / John
KaufmannKerstinKonradKim
LudwigLisaLukasLiv / Lutz
MarthaMarieMichelMaj5 / Max
NordpolNoraNicoNils
OttoOlgaOskarOlf6
Ökonom---
PaulaPaulaPeterPaul
QuelleQuilla1Quirin2Quinn3
RichardRomyRainerRuth / Ralf
SamuelSaraSaschaSven
Schule--
Eszett--
TheodorTessaTimoTim
UlrichUteUdoUlf
Übermut---
ViktorVickiVolkerVeit
WilhelmWalliWolfgangWelf
XanthippeXeniaXaver(X)
YpsilonYvonneYodaYon7
ZachariasZoraZoltanZwi8

Wer weitere Namen sucht, wird eventuell auf der Seite „beliebte Vornamen“ fündig.

Alternativ könnte auch das internationale Alphabet verwendet werden. Allerdings fehlen hier die deutsche Sonderzeichen.

Alfa, Bravo, Charlie, Delta, Echo, Foxtrott, Golf, Hotel, India, Juliett, Kilo, Lima, Mike, November, Oskar, Papa, Quebec, Romeo, Sierra, Tango, Uniform, Victor, Whiskey, X-Ray, Yankee, Zulu.

Bei einer schlechten Funkverbindung können Sie - entsprechende Kenntnisse auf der Gegenseite voraus gesetzt - auch morsen.

.- , -... , -.-. , -.. , . , ..-. , --. , .... , .. , .


, -.- , .-.. , -- , -. , --- , .--. , --.- , .-. , ... , - , ..- , ...- , .-- , -..- , -.-- , --..

Aber hier fehlen ebenfalls die deutschen Sonderzeichen.


1Mondgöttin der Inka  

2Kurzform von Quirinus, Beiname des Kriegsgotts Mars  

3Aus dem Irisch-gälischen. Bedeutung: „der Weise“  

4Englische Koseform von Felicia  

5Schwedische Kurzform von Maja bzw. Maria  

6Kurzform von Namen, die mit „Wolf-“ beginnen oder „-wolf“ enden  

7Aus dem Birmanischen. Bedeutung: „Hase“  

8Aus dem Hebräischen. Bedeutung: „Hirsch“