Qualität und Anspruch

Erstellt: 06.03.2017  Lesedauer ≤ 1 Min.

Der aktuelle Werbespot von Samsung ist eine nette Idee, könnte aber die falschen Assoziationen wecken. Zumindest bei mir ist das so.

Gestern abend ist mir der aktuelle Samsung Werbespot aufgefallen. Da wird darauf hingewiesen, wie ordentlich bei Samsung doch alles geprüft und getestet wird. Damit wir ein schickes Mobiltelefon haben. Eins, das auch bei Wasser keine Probleme bekommt. Oder bei Minus 20°. Dem es egal ist, ob es runterfällt. Oder von einer Maschine maltretiert wird, mit der es wieder und wieder und wieder durchgebogen wird.

Dass es schicke runde Formen hat, bei denen kein Grat übersteht, sich geil anfühlt und überhaupt das sensationellste Teil unter der Sonne ist. „Innovation is our legacy. Quality is our priority.“ Das ist doch eine Ansage.

Ich frage mich lediglich, warum da eines der wesentlichen Elemente im Gerät im Rahmen der Promotion aktiv ausgeklammert wird, was – mutmaßlich – überhaupt erst zu dieser Werbeoffensive geführt hat. Mit keinem Wort, nur kurz in einem Röntgenbild widmet sich Samsung dem Akku. Dass der gut gestestet wurde, darf zumindest angezweifelt werden. Das Video vermittelt darüber hinaus nicht den Eindruck, dass die Prüfverfahren bzgl. der Sicherheit für den Anwender verbessert wurden.

Es geht einzig und allein um das Gerät. Wen interessiert schon der Benutzer. Der soll es nur kaufen… .