Cookiefrei!
Definitionsfragen←▼→Duden setzt auf Bilder statt Schrift
gesellschaft,gedanken,politik

Billiger als eine Tankfüllung

Erstellt: 24.03.2022 Lesedauer 1 - 2 Min.

Bei Preisen jenseits der 2€-Marke wird der Gedanke des Energie-Sparen weniger von ökologischen, als von monetären Faktoren getrieben. Deshalb sind aus schon länger schwelenden Gedanken Fakten geworden.

Das Zusammenfallen von Krieg in der Ukraine und Christian Lindner als Finanzminister sind keine guten Rahmenbedingungen für nachhaltiges Handeln. Das erste macht alles teurer, der zweite hat nur bürokratisch-bekloppte Vorschläge, die Geld mit der Gießkanne verteilt, sinnlos zu Lasten der nächsten Generationen verpuffen lassen würden.

Bündnis 90/Gründe postulierte um die Jahrtausend-Wende, der Liter Benzin müsse fünf Mark kosten. Dieses klare Bekenntnis zur Realität, nämlich der Tatsache, dass Umweltschutz Geld kostet, kostete den Grünen Jahre lang die Stimmen zum Mitregieren.

Während Porsche-fahrenden Politiker darüber sinnieren, was der Staat für Energie-Verbraucher tun kann, denken nur wenige darüber nach, welche konkreten Lösungen es JETZT für Einzelne gibt. Wir erinnern uns an den „dicken Pulli gegen hohe Heizkosten“? Das waren Anmerkungen, die zu Ausschlussverfahren1 aus Parteien führten! Die Krux für wenige Weitsichtige in einem Heer von Kurzsichtigen und Blinden.

Dabei ist doch das eigene Handeln das, worüber jeder selbst die Kontrolle hat. So hatte ich mich (s.o.) schon länger darüber geärgert, dass mein Auto zwar wenig, doch im Grunde immer noch zu viel bewegt wird. Für Wege, die allein aufgrund des Transports von Einkäufen keine gute Energie- und Erhaltungsbilanz für das Fahrzeug haben. „Ganz ohne“ wird auf absehbare Zeit unmöglich sein. Ein großer Garten erfordert eine Zugmaschine für einen Anhänger. Elektrisch sieht es dafür traurig aus, vor allem ist für E-Autos, nur dafür, die CO~2~-Bilanz derart mies, dass der vorhandene Benziner sie noch auf Jahre schlägt.

🔍 Ein klassischer Fahrrad-Anhänger, der auch als Handwagen genutzt werden kann.
Doch für die „Kurzstrecken mit Transportbedarf“ gibt es jetzt eine Alternative. Bei EBay gefunden lässt sich eine Mörtelwanne per Deichsel am Fahrrad durch die Gegend ziehen. 90 Liter Volumen sind für einen Großteil der wöchentlichen Einkäufe völlig ausreichend. Die Anschaffung für Anhänger und erforderliche Kupplung am Fahrrad lag mit knapp 90 €2 unter dem Preis von einmal volltanken.

Jetzt muss nur noch die Politik begreifen, dass es viel zu wenig sichere Fahrradwege gibt. Nach dem Krieg bis jetzt liegt unser Fokus auf „Mobilität in großen Kisten“: Viel Leistung und umbauter Raum dafür, überwiegend eine oder zwei Personen von „A“ nach „B“ zu bringen. In unseren Städten ist das fast immer bequemer und sicherer, als zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Während Autofahrer lange Grün-Phasen an der Fußgänger-Ampel haben, ist die selbst für „Flott-Geher“ zu kurz.

Energie sparen wird umso attraktiver, umso attraktiver es ist, ohne Auto von „A“ nach „B“ zu kommen.


1Das ist jetzt etwas „gestrafft“, dabei ging es objektiv um die, unter anderen.

2Allerdings ziehen die Preise für Fahrrad-Anhänger schon an. Die Idee haben wohl auch andere. Das gezeigte Modell ist innerhalb einer Woche um 10 € im Preis gestiegen.